Etiketten-Becker Pflanze und Etikette

Druckannahme-Informationen

Hier finden Sie alle Informationen rund um Materialfarben, Druckauflagen Gütezeichen etc. Natürlich sind wir Ihnen auch gerne telefonisch behilflich.

Information für den Etikettendruck

Bitte beachten Sie folgende Punkte:

  • Für einen sauberen und korrekten Druck benötigen wir eine druckfähige Datei, z.B. PDF (300dpi), JPG-, TIFF- oder EPS-Datei.
  • Zusendung der Daten per E-Mail an: daten@etikettenbecker.com oder als Datenträger per Post.
  • Ihre Drucktexte für Sortendruck, sind zur Weiterbearbeitung ideal in Form einer Excel-Tabelle oder einem Word-Dokument.
  • Einen Korrekturabzug erhalten Sie immer bei einer Neuanlage mit der Bitte um Korrektur bzw. Druckfreigabe.
  • Ihre Daten werden archiviert und stehen Ihnen für Folgeaufträge zu Verfügung.

Druckauflagen, Gütezeichen & Materialfarben

Druckauflagen

Die Mindestmenge bei bedruckten Etiketten beträgt 30.000 Stück pro Artikel und Auftrag. Bei Sortenaufdruck mit häufig wechselnden Sorten beträgt die Mindestmenge pro Sorte 100 Stück. Wir bitten Sie deshalb darauf zu achten, dass Stückzahlen auf volle hundert auf- oder abgerundet werden.

Mindestmengen
1-farbiger/1-seitiger Druck 3.000 Etiketten je Artikel
1-farbiger/2-seitiger Druck 5.000 Etiketten je Artikel
Mehrfarbiger Druck 10.000 Etiketten je Artikel
Sortendruck schwarz 200 Etiketten je Sorte und 3.000 Etiketten je Artikel
Bild-Etiketten Sonderanfertigung 500 Etiketten je Sorte bzw. Mindestwarenwert € 400,00

Wir behalten uns vor, falls erforderlich, die Stückzahlen zu erhöhen.

Güte- und Verbandszeichen

Wir bedrucken Ihre Etiketten mit den offiziellen Güte-, Verbands- und Qualitätszeichen. Voraussetzung für diese Aufdrucke ist der Nachweis, dass Ihr Betrieb zur Führung dieser Zeichen berechtigt ist.

Lieferbare Materialfarben


Neugierig geworden?

Nimm hier Kontakt mit uns auf.

Kontaktformular